Neue Farbe braucht die Wand

Also hab ich mich im Internet ein bisschen schlau gemacht und mir ein paar Anregungen geholt. Man glaubt gar nicht wie viele tausende Seiten man über Wände streichen und verzieren in Google findet. Nach ewigem Hin und Her habe ich mich schließlich für Wände in einem Streifenlook entschieden. Diesen Effekt kann man auf zwei unterschiedliche Weisen erzielen.

Frühstücksbrötchen - frisch aus dem Ofen, natürlich selbstgemacht

Wenige Grundzutaten reichen und die selbst gebackenen Brötchen lassen sich in vielen Variationen herstellen. Als weiche weisse Brötchen, bestreut oder verfeinert mit Sesam und Mohn genauso wie zum Katerfrühstück mit Brezelsalz!

Da wir nur einen kleinen Haushalt haben, habe ich ein ursprüngliches Rezept mit mehr als 1 KG Mehl auf ca 9 - 10 Brötchen runtergerechnet.

Wie gesagt, hat man das Ganze zweimal gebacken, bleiben Variationen keine Grenzen gesetzt. Für 9 Brötchen brauchen wir:

Zutatenliste: